Thomas „der Weinheilige“ Hertlein
Inhaber

Thomas "der Weinheilige" Hertlein

Gute Weine, gute Küche…

Als lebende Weinkarte wurde Thomas Hertlein in seinem Münchner Lokal „Die Blaue Donau“ zur Legende. Mit seiner ansteckenden Leidenschaft und seinem konsequent eigenen Zugang zum Thema Wein gilt er als der Jamie Oliver der Weinszene.

Für ihn ist ein schwereloser Riesling aus der Wachau wie Kate Moss, ein Champagner von Bollinger dagegen wie eine schwergewichtige Ballerina. „Und die braucht einen Whirlpool, um sich wohlzufühlen, keine kleine Badewanne.“ Weshalb er den Bollinger am liebsten im ganz großen Glas serviert.

Ob uralter Bordeaux, eleganter Pinot Noir oder frischer Veltliner: Wer mit Thomas Hertlein trinkt, lernt Wein von einer ganz neuen Seite kennen. Und mehr Spaß macht das ganze Weinding mit ihm sowieso.

Lust auf Wein und gutes Essen?

Wir freuen uns auf Dich…

Kazmairstraße 28
80339 München

Montag bis Freitag 18 bis 1 Uhr
Samstag und Sonntag geschlossen

Ab Januar 2019 neue Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag 18 bis 1 Uhr
Sonntag und Montag geschlossen